Prana Anwendung

Master Choa Kok Sui hat als Grundlage die Feststellung, dass der menschliche Körper eine Ganzheitsstruktur besitzt. Dieser Körper wird von einem für einige Menschen sichtbaren leuchtendem Energiefeld umgeben, der Aura. Dieses Energiefeld wird durch Umwelteinflüsse aber auch durch innere Einflüsse wie Stress, negative Gedanken und Gefühle verschmutzt.

Ziel der Prana-Heilung ist es, diese verschmutzte Energie zu korrigieren, ganz ohne Berührung.

Wir wenden auf Wunsch Prana in unserer Praxis fast bei jeder Therapie an, ohne dass der Patient etwas davon im ersten Moment merkt. Erst nach einigen Tagen oder bei Nachkontrollen merkt der Patient, dass er fast keine post-operativen Schmerzen hatte, keine oder nur wenig Schmerzmedikation und in der Regel keine Antibiotika brauchte.

Denn die Anwendung von Prana hilft uns bei:

  • positive Energie bei jedem zahnärztlichen Eingriff mit optimalen Ergebnissen.

  • dem Auffinden von Störfelder und Unverträglichkeiten.

  • der schnellen und komplikationslosen Heilung der Operationswunden.

  • Behandlung von postoperativen Schmerzen, Beschwerden und Komplikationen, falls es in Ausnahmefällen doch mal zu solchen kommen sollte.